Loading...

Hersteller der Infrarotheizung

Firma Infrarotheizung-Heizpaneele bietet Ihnen das breiteste Angebot von Heizpaneelen am europäischen Markt an, die in der Tschechischen Republik hergestellt werden. Wir sind Hersteller von Heizpaneelen InfraSal. Die Komponente dieser Heizpaneele stammen ausschlieβlich aus hochentwickelten Ländern wie Schweden, Deutschland, Österreich, aus der USA und der Tschechischen Republik. Infraheizpaneele InfraSal und Ecosun sind ideale und zuverläβige Produkte von Infrarotheizung, die in jeden Wohnraum, jedes Büro oder Geschäft geeignet sind. Wir spezialisieren uns auf den Druck dieser Heizpaneele mit glatter und grober Oberfläche mit verschiedenen Bildmotiven nach Wunsch und Auswahl von unseren Kunden.

Was ist Infrarotwärme

Infrarotwärme ist ein üblicher Bestandteil unseres Lebens. Das ist eine Strahlung mit einer Wellenlänge, die größer als das sichtbare Licht ist. Sie wird häufig als „Wärmestrahlung“ angesehen. Ihre natürlichste Quelle ist die Sonne. Das ist genau die Energie, die wir spüren, wenn wir Sonnenstrahlen ausgesetzt sind und wir ein Temperaturgefühl ohne Unterschied, ob die Lufttemperatur hoch oder niedrig ist, wahrnehmen. Diese Energie strahlt der Mensch auch selber aus, deshalb ist sie für ihn sicher. Darüber hinaus wirkt sie auf eine Menge chronischer Erkrankungen wohltuend, wie es Allergie, Rheuma, Depression u.a. sind.

Prinzip der Infrarotheizung

Im Heizpaneel ist ein Widerstandselement, das unter dem Einfluss des Durchflusses von elektrischem Strom erhitzt wird und gleichzeitig die Frontplatte erwärmt. Diese regelt die Wellenlänge der ausgestrahlten Energie in den Bereich der Infrarotstrahlung. Diese Energie erhitzt nicht direkt die Luft, sondern sie ändert sich erst nach dem Aufprall auf feste Gegenstände im Raum, insbesondere auf Wände, Decken und Fußböden in Wärme. Die bauliche Konstruktion hat die Fähigkeit, die gewonnene Wärme zu akkumulieren und anschließend zurück in den ausgestrahlten Raum zu bringen.

Unterschied zwischen Konvektionsheizung und Infrarotheizung

Konvektionsheizgeräte (klassische Radiatoren oder Direktheizer) erwärmen die umliegende Luft und diese gerät durch Strömung in die sonstigen Räume. Die Luft im Raum zirkuliert, sie wirbelt Staub auf. An einer immer kälteren baulichen Konstruktion entsteht die Gefahr der Kondensation von Feuchtigkeit und der Entstehung von Schimmel. Heiße Radiatoren erwärmen den Raum ungleichmäßig und oft kann sie nicht das Gefühl von „kalten Füßen“ beseitigen. Diese Übel werden von unseren Heizelementen, bei fachlichem Entwurf und Installation, vollkommen beseitigt und sie stellen Ihnen den Komfort der Wärmegemütlichkeit und eines gesundes Umfeld sicher, das grundsätzlich mit niedrigeren Kosten ausgeheizt ist.

Warum ist eine Infrarotheizung angenehmer und billiger?

Die gleichmäßige Aufteilung der Temperaturen beim Fußboden und an der Decke, die Möglichkeit der Heizung auf eine niedrigere Temperatur bei Wahrung des angenehmen Wärmegefühls, der Effekt der Austrocknung des Mauerwerks und dadurch die Erhöhung seiner Wärmedämmungseigenschaften, die Erhaltung der natürlichen Luftfeuchtigkeit und dadurch die Einschränkung des Lüftens, das sind nur einige Faktoren, die die Energieeinsparung maßgeblich beeinflussen.

Einfache Installation und hoher Wert der Infrarotheizung.

Es werden keine Kamine, technische Räume, Wasserverteilungen in den Mauern und Fußböden gebaut, es werden keine Gasanschlüsse gegraben, es wird nichts für Revisionen und Reparaturen bezahlt, es werden keine verschlissene Umlaufpumpen und Ventile ausgewechselt, die Heizung kann man abmontieren und in einem anderen Raum verwenden, und nicht zuletzt kann man an der Dekoration sparen.

Welche Größe des Heizpaneels wählen?

Auf ein Raumvolumen von 1 m³ muss man mit 15 – 35W rechnen (von Niedrigenergiebauten bis hin zu schlecht isolierten). Es hängt immer insbesondere von der Qualität der Dämmung von jedem Raum und von der Beheizung der Nachbarräume ab. Für die geläufigsten Räume mit einer durchschnittlichen Wärmedämmung muss man mit 25W je 1 m³ Raum rechnen. Für ein Wohnzimmer mit 22 m² und einer Höhe von 2,6 m wählen wir 2 St. Heizpaneele je 700W. Für ein Schlafzimmer mit 12 m² genügt ein Paneel mit 700W.

  • Unterstützung Wärme
  • Unterstützung Wärme
  • Kontaktiere Sie uns
    via
    Kontaktformular

Log in

create an account